Rocket Fuel
Aktuelles

Jetzt NEU!!!!

Du hast einen Artikel im Workshop nicht gefunden, bist Online angemeldet oder hast einfach Interesse an unseren Produkten:


Hier geht es zu deinem Onlineshop

Viel Spaß beim shoppen :-)

NEU

Ihr findet uns bei Facebook unter: WwStudios in Ostfriesland

 
 

Achtung! Ab Januar 2020 an allen Standorten neue Workshopzeiten!

 
 

Die angegebenen Pointswerte in den Rezepten beziehen sich auf den Plan Blau!

Eiermajo

2 Eier, 3EL Quark oder Skyr, 1TL Currypulver, 1TL Senf, Salz, Schnittlauchröllchen

Eier hart kochen und klein hacken. Dann mit Quark (Skyr) und den anderen Zutaten mischen.

Geeignet als Dressing z. B. für Kartoffelsalat oder Remouladenersatz :-)

Plunder für 1 Point pro Stück

Der Grundteig reicht für 4 Stück:

2 Eier

150g Skyr

1 EL Grieß

1/2 TL Backpulver

Alles vermengen, nach Wunsch belegen und für knapp 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben.

Je nach Wunsch kann man den Teig auch würzen (Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Zucker, Xucker, Süßstoff etc..

Der Teig ist relativ zähflüssig, ja das muss so 😀👍

Bei den Bildern hat Anneke z. B. ein EL Käse, Schinken, Paprika und Pilze verwendet.

Bei der süßen Version Brombeeren aus dem Garten.

Sehr zu empfehlen ist auch ein Beleg aus Äpfeln und Zimt.

 
 

Schnelle Brötchen - 6 Stück - pro Stück 1 SP

Du brauchst:

200 g Frischkäse bis 1% Fett absolut, 3 Eier, 45g Flohsamen, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Backpulver

So geht`s:

Alle Zutaten gut vermengen, Teig 10 Minuten gehen lassen. Dann 6 Brötchen formen. Bei 170 Grad (Ober- u. Unterhitze) ca. 50 Min. backen.

 
 

Blaubeermuffins von Kerstin

Zutaten:

300 g Bananen, 75 g Haferflocken, 1 Ei, 1TL Backpulver

Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten, bis auf die Blaubeeren, vermischen. Blaubeeren vorsichtig unterrühren. Teig in eine Muffinform geben und im heißen Ofen 5 Minuten backen.

Points ingesamt:  8 Punkte

 
 

Falsche Marzipankartoffeln

75 ml Milch 1,5%, 100g Grieß, 3 TL fester Honig, 1/2 TL Süßstoff, 1/2 Fl. Bittermandelöl

Unter ständigem Rühren ca. 3 Min. zu einem Grießbrei kochen.

30 g gem. Mandeln unterkneten.

Zu kleinen Kugeln rollen und in wenig entöltem Kakaopulver wälzen.

ca. 40 Stück

5 Stück = 2 SmartPoints

Viel Spaß :-)

 
 

Bowle für 0 Smartpoints von Sonja

1 Liter Früchtetee (z. B. Erdbeer/Himbeer) kalt stellen und später mit 3 Liter gut gekühler Sprite Zero mischen. Anschließend mit Erdbeeren und Zitronenscheiben verfeinern (oder auch Obst nach Geschmack).

 
 

Rharbarberkuchen von Sonja 30 Stück = pro Stück 2 Smartpoints

 
 

Zutaten für 1 Blech:

150 g WW-Brotaufstrich

100 g Magerquark

400 g Mehl

6-8 Stangen Rharbarber

4 Eier

300 g Stevia Streusüße

2 EL Backpulver (30g)

1 Prise Salz

1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.

Rharbarber vorbereiten und in kleine Stücke schneiden und zur Seite stellen.

Margarine, Quark, Eier, Stevia, Mehl, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel geben und 3 Minuten zu einem glatten, cremigen Teig verrühren. Den Teig auf das Blech geben und glatt steichen.Die vorbereiteten Rharbarberstücke auf den Teig geben. Kuchen ca. 25 Minuten bei 180° backen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

 
 

Vieles mit und aus der WW-Hollandaise

Aioli (Knoblauchcreme): 250 g Magerquark, 1 Beutel Sauce Hollandaise (Pulver), 1-3 Knoblauchzehen

Eiersalat:
4 Eier, 1 Beutel Sauce Hollandaise (fertig gekocht mit 150 ml Wasser), Zwiebeln oder Schnittlauch

Mini- Burger:
Thunfischfrikadellen aus einer 1 kl. Zwiebel, 1 D. Thunfisch i. e. Saft, Salz, 1 Ei, 3 Eßl. Haferflocken, 1 Tl geh. Petersilie. Alle Zutaten zu einer Masse vermengen und in dem Öl braten. Pumpernickeltaler mit Feldsalat, Tomate und Sauce Hollandaise umgewandelt zur Senfkräutercreme

Fruchtiger Dip:
1 Päckchen Sauce Hollandaise von WeightWatchers® mit, 80 ml warmen Wasser gut verquirlen
80 ml Orangensaft dazugeben, kurz aufkochen, dann erkalten lassen.
1 D. Mandarinen (ohne Zucker) gut abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden und unterrühren.

Herzhafter Dill-Dip:
1 Päckchen Sauce Hollandaise von WeightWatchers® mit, 160 ml warmen Wasser gut verquirlen
3 TL Dill (z. B. gefroren aus der Tiefkühltruhe) dazugeben kurz aufkochen, dann erkalten lassen.

verschiedene Saucen: Sauce Hollandaise + Kräuter, oder mit Dill (für Fisch), oder mit Kapern (für Hühnerfrikassee),
oder mit Tomatenmark (Tomatencremesauce), oder mit Knoblauch (Knoblauchcremesauce),
oder mit Estragon (Sauce Bernaise), oder mit Meerrettich (Meerrettichsauce) oder als Basis für Cremesuppen, oder als Béchamelsauce (für Aufläufe), oder mit Senf zur Senfsoße

 
 
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die WW Deutschland GmbH verantwortlich. WW ist die eingetragene Marke von WW International, Inc. SmartPoints und das SmartPoints Zeichen sind Marken von WW International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von WW (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.© WW International, Inc. © WeightWatchers.com, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
1 Das Angebot gilt in Deutschland vom 03. Juni bis 10. Juni 2019 auf unserer Website und vom 02. Juni bis 08. Juni 2019 im Studio. Du hast dich für das 6-Monats-Abo entschieden und profitierst in den ersten sechs Monaten von einer Ermäßigung von 30%. Zusätzlich sparst du die einmalige Anmeldegebühr von 29,95 €. Du zahlst 33,55 € pro Monat in den ersten sechs Monaten statt 42,95 € und sparst 86,35 € in den ersten 6 Monaten. Du zahlst insgesamt 201,30 € für das 6-Monats-Abo. Die Ersparnis von 30% setzt sich aus der einmaligen Anmeldegebühr von 29,95 € und dem Monatspreis von 42,95 € zusammen.Der wöchentliche Preis wurde auf Basis der durchschnittlichen Monatslänge berechnet.
1 Das Angebot gilt in Deutschland vom 10. Juni bis 22. Juni 2019 im Studio. Du hast dich für das 7-Monats-Abo entschieden mit einem kostenlosen Startmonat. Im ersten Monat zahlst du keine Gebühr und sparst zudem die einmalige Anmeldegebühr von 29,95 €. Ab dem zweiten Monat wird dir die Standardgebühr von 42,95 € pro Monat in Rechnung gestellt. Dein MonatsPass hat eine Mindestlaufzeit von sieben Vertragsmonaten und verlängert sich danach bei ausbleibender Kündigung automatisch um jeweils einen Monat zum Standardpreis von 42,95 € pro Monat. Du zahlst insgesamt 257,70 € für das 7-Monats-Abo.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
**Mit WW können Sie bis zu 1kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die WW Deutschland GmbH verantwortlich. © WW International, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
3 Die abgebildeten Angebote gelten nur für den Kauf in einem WW Treffen.
WW ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. © WW International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
WW ist die eingetragene Marke von WW International, Inc. SmartPoints ist die Marke von WW International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von WW (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.
 
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden