Aktuelles

Schnelle Brötchen - 6 Stück - pro Stück 1 SP

Du brauchst:

200 g Frischkäse bis 1% Fett absolut, 3 Eier, 45g Flohsamen, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Backpulver

So geht`s:

Alle Zutaten gut vermengen, Teig 10 Minuten gehen lassen. Dann 6 Brötchen formen. Bei 170 Grad (Ober- u. Unterhitze) ca. 50 Min. backen.

 
 

Blaubeermuffins von Kerstin

Zutaten:

300 g Bananen, 75 g Haferflocken, 1 Ei, 1TL Backpulver

Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten, bis auf die Blaubeeren, vermischen. Blaubeeren vorsichtig unterrühren. Teig in eine Muffinform geben und im heißen Ofen 5 Minuten backen.

Points ingesamt:  8 Punkte

Rezept von Erika, Bohnen-Tomaten-Topf mit Rind oder ersatzweise Hähnchenbrustfilet für 4 Personen

250 g weiße Bohnen, 1 Bund Suppengrün, 1 Zwiebel, 1/2 Knoblauchzehe, 500 g Tomaten, 500 g mageres Rindfleisch, Gemüsebrühe, Bohnenkraut,
3-4 Zweige Petersilie, Koriander, Salz, Pfeffer, 1-2 EL Tomatenmark (insgesamt 10 Smart Points.)( mit Hähnenchenbrust 0 Smart Points.)
und so wird`s gemacht
Bohnen über Nacht in 750 ml Wasser einweichen. Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.Tomaten häuten und würfeln. Das Fleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden. Bohnen, Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch mit Gemüsebrühe und dem Bohnenkraut im Einweichwasser zugedeckt 30 Minuten kochen. Danach das Fleisch und die Tomatenwürfel zugeben. Mit Petersilie, Koriander, Salz, Pfeffer, Tomatenmark würzen und nochmals 30 Minuten kochen. Fertig. Ist sehr lecker

 
 

Ei-Frikadellen von Paula

9 Eier, 1 Zwiebel, 1 TL Senf, 1 EL Paniermehl, Salz, Pfeffer, Paprika

9 Eier hart kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel fein würfeln und goldbraun anbraten. Eier dann sehr fein würfeln, die gebratene Zwiebel zufügen und einen guten Teelöffel Senf dazugeben. Ein rohes Ei und 1 EL Paniermehl hinzufügen und alles gut würzen. Zu ca. 9 Frikadellen formen und nochmals in Paniermehl wälzen. Und nun ab in die Pfanne :-)

Hm, lecker!!!!!

 
 

Rezepte von Dagmar

Käsekuchen mit Skyr 2,5 Smart Points/Stück

Zutaten Teig:

200 gr. Dinkel- oder Weizenmehl 19
45gr. Stevia 0
5 Teel. Lätta mit Skyr 3  
½ Päckchen Backpulver 0
1 Ei 0

Zutaten Füllung:

2 Päckchen Puddingpulver Vanille-Geschmack 8
25 gr. Stevia
ca. 50 ml. Selterswasser 0 
1500 gr. Skyr 0

3 Eigelb 0

Flüssigsüßstoff nach Geschmack

3 Eischnee 0

Zutaten zu einem gschmeidigen Teig verarbeiten und in eine mit Backpaier ausgelegte 28er Springform ausrollen.


Puddingpulver mit Stevia vermischen und mit Selterswasser verrühren.

Skyr, Eigelb und Flüssigsüßstoff mit dem Puddingpulver/Stevia/Wassergemisch vermischen.

Den Eischnee unterheben und dann die Masse auf den Boden geben


Backzeit: Ca. 55 Min.
Bei 160 Grad Umluft backen

Smart Points 12 Stücke 30
30 : 12 = 2,5 Points


 
 

Hähnchenfrikadellen
3 Stück= 1 Smart Points


Zutaten:
500 g.Hähnchenbrustfilet beim Schlachter zu Hackfleisch
verarbeiten lassen 0
6 Eßl. Paniermehl 6
100 gr. Zwiebeln gehackt 0
2 Stück Rote Paprika klein geschnitten 0
1 Ei 0
2 Eßl Hähnchengewürzsalz 0
3 Knoblauchzehen zerdrückt 0
2 Eßl. Kräuterlinge 0

Alle Zutaten mit einer Gabl zu einem Teig verarbeiten.

Am beten mit Einweghandschuhen 20 kleine Frikadellen formen (klebt nicht so).

Auf ein Blech mit Backpapier lgen.


Backzeit: ca. 20 Min.
Bei 160 Grad Umluft backen


Smart Points 20 Stücke 6
6 : 20 = 0,3 SP

3 Stück = 1 Smart Point

Tipp: Man kann sie auch wunderbar als Aufschnitt auf das Brot legen

 
 

3 Gänge Menü für 3,5 Smart Points/Person

1. Möhrensuppe
2. Gemüsepfanne mit Geflügelwiener
3. Skyr mit Granatapfel


Zutaten Möhrensuppe
400 gr. Möhren geschält und in Scheiben geschnitten 0
2 Eßl. Gemüsebrühe 0
ca. 0,5 l Wasser 0
1 Teel. Olivenöl 1
Gewürze nach Geschmack 0
1 Teel. Skyr pro Teller 0
2 Eßl. Gartenkräuter gefroren 0

Die Möhren mit dem Öl, Wasser und der Gemüsebrühe dünsten und mit einem Pürierstab pürieren.

Mit den Gewürzen abschmecken. 1 Tl. Skyr und die gefrohrenen Kräuter in die Mitte auf die Suppe geben.

Zutaten Gemüsepfanne:
2 Sück Rote Paprika 0
2 Stück Rote Zwiebeln 0
4 Stück Möhren 0
2 Stangen Lauch 0
1 Teel. Olivenöl 1
500 gr. Pilze 0
5 Stück Tomaten 0
½ Stück Zuchini 0  
4 Eßll. Indian Curry Souce von Kühne 4
4 Stück Geflügelwiener 8

Alle Zutaten klein schneiden und ca. 15 Minuten in einer Pfanne dünsten.

Indian Curry Souce unterrühren und die Gefügelwiener in der abgedeckten Pfanne noch ca. 5 Minuten heiß werden lassen.

Zutaten Skyr mit Granatapfel:
ca. 500 gr. Skyr 0
1 Teel. Flüssigsüßstoff 0
4 Eßl. Selterswasser 0
2 Stück Granatapfel 0

Skyr mit Selterswasser und Süßstoff verrühren. Die ausgepulten Granatapfelkerne untermischen.

Smart Points 4 Personen 14
14 : 4 = 3,5 SP



Aalsuppe für 0 Points von Heike

Die Suppe reicht bei den Mengenangaben für ca. 3 Portionen.

1 Fenchelknolle
3 Paprika (rot, grün, gelb)
150 g rote Linsen
Gemüsebrühe
getrocknete Kräuter, z. B. Thymian, Salbei, Lorbeer
1/2 geräucherte Aal
Salz

Gemüse kleinschneiden und in Gemüsebrühe kochen. Nach knapp 10 Min. Linsen hinzugeben und weitere 10 Min. köcheln lassen. Gegebenenfalls noch Gemüsebrühe hinzugeben. Nach dem Kochen Kräuter oben auflegen und einige Zeit ziehen lassen. Danach Kräuter entfernen und 1/3 der Suppe beiseite stellen. Die restliche Suppe pürieren und anschließend das stückige Drittel wieder hinzufügen. Aal filettieren und in kleinen Stückchen hinzufügen. Salzen und ggfs. würzen.
Wer es weniger fettig mag, könnte auch Forelle oder eine anderen Räucherfisch nehmen.

GUTEN APPETIT

 
 

Falsche Marzipankartoffeln

75 ml Milch 1,5%, 100g Grieß, 3 TL fester Honig, 1/2 TL Süßstoff, 1/2 Fl. Bittermandelöl

Unter ständigem Rühren ca. 3 Min. zu einem Grießbrei kochen.

30 g gem. Mandeln unterkneten.

Zu kleinen Kugeln rollen und in wenig entöltem Kakaopulver wälzen.

ca. 40 Stück

5 Stück = 2 SmartPoints

Viel Spaß :-)

 
 

Bowle für 0 Smartpoints von Sonja

1 Liter Früchtetee (z. B. Erdbeer/Himbeer) kalt stellen und später mit 3 Liter gut gekühler Sprite Zero mischen. Anschließend mit Erdbeeren und Zitronenscheiben verfeinern (oder auch Obst nach Geschmack).

 
 

Rharbarberkuchen von Sonja 30 Stück = pro Stück 2 Smartpoints

 
 

Zutaten für 1 Blech:

150 g WW-Brotaufstrich

100 g Magerquark

400 g Mehl

6-8 Stangen Rharbarber

4 Eier

300 g Stevia Streusüße

2 EL Backpulver (30g)

1 Prise Salz

1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.

Rharbarber vorbereiten und in kleine Stücke schneiden und zur Seite stellen.

Margarine, Quark, Eier, Stevia, Mehl, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel geben und 3 Minuten zu einem glatten, cremigen Teig verrühren. Den Teig auf das Blech geben und glatt steichen.Die vorbereiteten Rharbarberstücke auf den Teig geben. Kuchen ca. 25 Minuten bei 180° backen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

 
 

Vieles mit und aus der WW-Hollandaise

Aioli (Knoblauchcreme): 250 g Magerquark, 1 Beutel Sauce Hollandaise (Pulver), 1-3 Knoblauchzehen

Eiersalat:
4 Eier, 1 Beutel Sauce Hollandaise (fertig gekocht mit 150 ml Wasser), Zwiebeln oder Schnittlauch

Mini- Burger:
Thunfischfrikadellen aus einer 1 kl. Zwiebel, 1 D. Thunfisch i. e. Saft, Salz, 1 Ei, 3 Eßl. Haferflocken, 1 Tl geh. Petersilie. Alle Zutaten zu einer Masse vermengen und in dem Öl braten. Pumpernickeltaler mit Feldsalat, Tomate und Sauce Hollandaise umgewandelt zur Senfkräutercreme

Fruchtiger Dip:
1 Päckchen Sauce Hollandaise von WeightWatchers® mit, 80 ml warmen Wasser gut verquirlen
80 ml Orangensaft dazugeben, kurz aufkochen, dann erkalten lassen.
1 D. Mandarinen (ohne Zucker) gut abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden und unterrühren.

Herzhafter Dill-Dip:
1 Päckchen Sauce Hollandaise von WeightWatchers® mit, 160 ml warmen Wasser gut verquirlen
3 TL Dill (z. B. gefroren aus der Tiefkühltruhe) dazugeben kurz aufkochen, dann erkalten lassen.

verschiedene Saucen: Sauce Hollandaise + Kräuter, oder mit Dill (für Fisch), oder mit Kapern (für Hühnerfrikassee),
oder mit Tomatenmark (Tomatencremesauce), oder mit Knoblauch (Knoblauchcremesauce),
oder mit Estragon (Sauce Bernaise), oder mit Meerrettich (Meerrettichsauce) oder als Basis für Cremesuppen, oder als Béchamelsauce (für Aufläufe), oder mit Senf zur Senfsoße

 
 
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die Weight Watchers Deutschland GmbH verantwortlich. WEIGHT WATCHERS ist die eingetragene Marke von Weight Watchers International, Inc. SmartPoints und das SmartPoints Zeichen sind Marken von Weight Watchers International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von Weight Watchers (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.© Weight Watchers International, Inc. © WeightWatchers.com, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
1 Das Angebot gilt bis zum 10.06.2018 für den Kauf des MonatsPasses. Beim Abschluss des 6-Monats-Abos berechnen wir in den ersten 6 Monaten 36,95 €/Monat inkl. MwSt. Du zahlst 221,70 € für das 6-Monats-Abo und sparst insgesamt 36,00 €, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 42,95 € inkl. MwSt./Monat berechnet. Nach Ende der Mindestlaufzeit von 6 Monaten wird dein Abo automatisch zur monatlichen Standardgebühr von derzeit 42,95 € pro Monat so lange verlängert, bis du kündigst. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Das Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Angeboten.
1 Das Angebot gilt bis zum 31.03.2018 für den Kauf des MonatsPasses. Beim Abschluss des 4-Monats-Abos berechnen wir für den ersten Monat keine Gebühr. Ab dem 2. bis zum 4. Monat wird die monatliche Standardgebühr von 42,95 € inkl. MwSt. abgebucht. Du zahlst 128,85 € für das 4-Monats-Abo und sparst insgesamt 42,95 €, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 42,95 € inkl. MwSt./Monat berechnet. Nach Ende der Mindestlaufzeit von 4 Monaten wird dein Abo automatisch zur monatlichen Standardgebühr von derzeit 42,95 € pro Monat so lange verlängert, bis du kündigst. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Das Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Angeboten.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
**Mit Weight Watchers können Sie bis zu 1kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die Weight Watchers Deutschland GmbH verantwortlich. © Weight Watchers International, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
3 Die abgebildeten Angebote gelten nur für den Kauf in einem Weight Watchers Treffen.
Weight Watchers ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. © Weight Watchers International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
WEIGHT WATCHERS ist die eingetragene Marke von Weight Watchers International, Inc. SmartPoints ist die Marke von Weight Watchers International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von Weight Watchers (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.
* Das Angebot gilt vom 16.04. bis zum 30.04.2017 für den Kauf des MonatsPass‘ im Treffen oder auf unserer Webseite. Dieser kostet im ersten Monat nur 21,47€ anstatt 42,95€, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 42,95€ inkl. MwSt./Monat berechnet.
*Das Angebot gilt vom 27.Mai bis zum 17.Juni 2016 für den Kauf des MonatsPass im Weight Watchers Treffen für die Treffen „Mit Weight Watchers zur Sommerfigur“. Dieser kostet im ersten Monat nur 19,95 € anstatt 39,95 €, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 39,95 € inkl. MwSt/Monat berechnet. Wenn Sie nicht kündigen, berechnen wir Ihnen für die Folgemonate nach Ende der jeweiligen Mindestlaufzeit des gewählten Einstiegsangebots den Standardpreis von 39,95 €/Monat. Ihre Kreditkarte/Ihr Konto wird bis zu 15 Tage vor dem Datum der automatischen Verlängerung mit der monatlichen Standardgebühr belastet, um sicherzustellen, dass Sie den MonatsPass pünktlich jeden Monat erhalten.