Rocket Fuel
Aktuelles

Osterferien

Am 23.4. findet in Biberach kein Workshop statt

Am 24.4. und 1.5. findet in Bad Waldsee kein Workshop statt

Neue Zeit in Biberach ab Mai

Der Workshop in Biberach wird ab 7.5.19 immer um 18:30 Uhr statt finden. Ab 17:45 Uhr bin ich für Euch da!

 
 

Rezepte

Dinkelbrot

1 Würfel Hefe in

500ml lauwarmen Wasser auflösen.

400 g Dinkelvollkornmehl und

100g Weizenvollkornmehl,

80g Leinsamen, 80 g Sesam, 80 g Sonnenblumenkerne,

2 EL Obstessig und

2 1/2 TL Jodsalz dazugeben und gut durchkneten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (ca. 30cm) füllen und auf die Mittlere Schiene des klaten Backofens stellen. Nach 15 Minuten den Ofen auf 200°C aufheizen und Brot ca. 1 Stunde backen. Nach dem Backen sofort auf ein Gitter stürzen.

Pro Scheibe 4 PP (60 Gramm)

Blitzgeschnetzeltes (mit der leckeren WW Rahmsosse)

100g trockene Nudeln (z.B. Fusilli),
Salz
240 g Schweine-Minutenschnitzel
1 Zwiebel
100 g Gewürzgurken (Konserve)
2 TL Pflanzenöl
400g grüne Bohnen (Konserve)
1 TL Tomatenmark
1 Beutel Weight Watchers Rahmsauce
300ml Wasser
1 EL Senf
Pfeffer

1. Nudeln nach Packungsanweisung garen in Salzwasser garen. Minutenschnitzel trocken tupfen, Zwiebel schälen und mit Gewürzgurken in Streifen schneiden. Öl in Pfanne erhitzen, Schnitzel- und Zwieblstreifen darin ca. 5 Min. anbraten. Bohnen abtropfen lassen mit Gewürzgurkenstreifen zufügen und Tomatenmark einrühren.

2. Rahmsauce nach Packungsanweisung mit 200ml Wasser zubereiten, mit restlichem Wasser in die Pfanne geben und Geschnetzeltes ca. 5-10 Min. garen. Mit Senf verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken, Nudeln abgießen und mit Blitzgeschnetzeltem servieren

Vorbereitung 10 Min, Garzeit 15 Min. Rezept für 2 Personen. Je Person 10 PP

Salsa Dip - super für unsere neuen Nachos!!!!! Lecker!

Zutaten für 8 Portionen

1 gr. Dose Tomaten, geschälte
½ Paprikaschote, grün
1 Paprikaschote, rot
1/2 Paprikaschote gelb
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Chilischote
Salz und Pfeffer
1 Frühlingszwiebel
½ TL Chiliflocken
1 EL Zitronensaft
½ Bund Petersilie
1/4l Gemüsebrühe
1EL Olivenöl

Zubereitung
Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden.
Knoblauch schälen und pressen, die Chilischote vom Kerngehäuse befreien und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie Waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zutaten nacheinander zugeben und 5 Min. andünsten.
Die Tomaten dazugeben, den Zitronensaft hineingeben, pfeffern und salzen und eitere 5 Min. köcheln lassen.
Die Gemüsebrühe darauf gießen und alles weiter 10 Min. einkochen lassen.

Aufbewahrung am Besten heiß in Schraubgläser verschliessen

Ein tolles Rezept von meiner Schwängerin Claudia Frey. Danke!!!!!

Gemüsestifte mit Dip

Basilikum Dip mit Gemüsestifte:

Von 1/2 Bund Basilikum die Blätter abzupfen und 2EL saure Sahne und 1 EL Magermilchjoghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 2 Karotten und 1 Paprika in Streifen schneiden und mit dem Basilikumdip servieren.

Schokokuchenrezept

Passend zum Thema der Woche (P)Backen wir´s an das leckere Rezept :

Für 16 Stücke:

170g Halbfettmargarine, 90g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier, 125ml fettarme Milch, 60ml Whisky-Sahne-Likör, 200g Mehl, 80g Stärkemehl, 1 Päckchen Backpulver,

3 EL Kakaopulver, 100g Zartbitter-Kuvertüre, Tip: Statt der Halbfettmargarine 20gr. Butter, Apfelmus von 2 Äpfel und 1 Apfel in den fertigen Teig hobeln

Zubereitung:

1. Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Eiern so lange schaumig schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Milch und Likör unterrühren, Mehl, Stärkemehl, Back- und Kakaopulver mischen und dazugeben. 50g Kuvertüre hacken und untermischen.

2. Teig in eine mit Backfolie ausgelegte Kastenform (Länge 30cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 50. Min. backen.

3. Restliche Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Kuchen damit überziehen, abkühlen lassen und servieren.


Zaubergrieß - hier noch mal das Rezept

Genuss gehört bei Weight Watchers einfach dazu. Für die Lust auf etwas Süßes gibt es ein "magisches" Rezept, das für wenig ProPoints® Werte auch noch satt macht: Der Zaubergrieß!

Kochen Sie 250 ml entrahmte Milch (bis 0,3 % Fettgehalt) mit 25 g Weichweizengrieß auf. Nach Belieben können Sie auch Süßstoff hinzufügen.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Sie 1/2 TL Backpulver hinzu. Schlagen Sie die Masse mit dem Handrührgerät für mehrere Minuten. Beim Erkalten sollte eine schaumige, weiße Creme entstehen, die "magisch" bis auf das Dreifache anwächst! Noch schneller geht's, wenn Sie den Grießbrei nach dem Aufkochen in einen hohen Messbecher füllen und zum Schlagen in kaltes Wasser halten.

Zum Schluss mit Zimt bestreuen und mit frischem Obst servieren. Probieren Sie auch unterschiedliche Geschmacksvariationen mit Backaromen wie z.B. Buttervanille oder Rum.

An einem Zähltag berechnen Sie sich 2 ProPoints® Werte für die entrahmte Milch und 2 ProPoints® Werte für den Grieß. An einem Sattmacher-Tag sind nur 2 ProPoints® Werte für den Grieß zu berechnen, da die entrahmte Milch ein Sattmacher ist.

So geht Abnehmen ganz einfach - mit viel Genuss und ohne Hokuspokus.


2 Für die Inhalte dieser Seite ist die WW Deutschland GmbH verantwortlich. WW ist die eingetragene Marke von WW International, Inc. SmartPoints und das SmartPoints Zeichen sind Marken von WW International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von WW (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.© WW International, Inc. © WeightWatchers.com, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
1 Das Angebot gilt in Deutschland vom 02. April bis 08. April 2019 auf der Website und vom 31.März bis 06. April 2019 im Studio. Du hast dich für das 3-Monats-Abo (Digital + Studio) entschieden und profitierst in den ersten drei Monaten von einer Ermäßigung von 50%. Du zahlst 26,46 € pro Monat in den ersten drei Monaten statt 42,95 € und sparst 49,47 € in den ersten 3 Monaten. Du sparst zudem die einmalige Anmeldegebühr von 29,95 €. Du zahlst insgesamt 79,38 € für das 3-Monats-Abo. Der wöchentliche Preis wurde auf Basis der durchschnittlichen Monatslänge berechnet.
1 Das Angebot gilt in Deutschland vom 09. April bis 14. April 2019 auf unserer Website und vom 07.April bis 13. April 2019 im Studio. Du hast dich für das 12-Monats-Abo entschieden mit zwei kostenlosen Startmonaten. In den ersten beiden Monaten zahlst du keine Gebühr und sparst zudem die einmalige Anmeldegebühr von 29,95 €. Insgesamt sparst du 115,85 €. Vom 3. - 12. Monat zahlst du die monatliche Standardgebühr von 42,95 € und damit insgesamt 429,50 €. Dein MonatsPass hat eine Mindestlaufzeit von zwölf Vertragsmonaten und verlängert sich danach bei ausbleibender Kündigung automatisch um jeweils einen Monat zum Standardpreis von 42,95 € pro Monat.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
**Mit WW können Sie bis zu 1kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die WW Deutschland GmbH verantwortlich. © WW International, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
3 Die abgebildeten Angebote gelten nur für den Kauf in einem WW Treffen.
WW ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. © WW International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
WW ist die eingetragene Marke von WW International, Inc. SmartPoints ist die Marke von WW International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von WW (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.
 
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden