Aktuelles

Wir brauchen Verstärkung!

Inforunden für Interessenten Coachtätigkeit bei uns:
16.03.2018 16:00 Uhr Mövenpick Hotel, Kardinal-von-Galen-Ring 65, 48149 Münster
11.04..2018 18:30 Uhr Weight Watchers Center, Feldhauser Str. 209, 45966 Gladbeck - Zweckel
13.04.2018 17:00 Uhr Stadthotel Münster, Aegidiistrasse 21, 48143 Münster

Hast Du Interesse an einer Tätigkeit als WeightWatchers Coach? Sprich mich gern an!

Am 27.6. und am 4.7.2017 finden keine Treffen statt.

Weiter gehts am 11.7. zu den gewohnten Zeiten: 9.00, 11.00, 17.00 und 19.00 Uhr

Wir machen Urlaub

Ich melde mich zurück! 

Fit, erholt und wieder voller Tatendrang.
Und nochmals vielen Dank für Eure große Anteilnahme, das hat mich sehr berührt und sicherlich dazu beigetragen, dass es mir wieder so gut geht.
Ich hoffe, wir sehen uns am Dienstag, den 30.5.2017 zu den gewohnten Zeiten.

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte einen Sturz und bin erst gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Ich bitte um Verständnis, dass
am Dienstag, den 23.5.2017 und Mittwoch, den 24.5.2017
keine WeightWatchers Treffen stattfinden werden.

Nächste Woche bin ich wieder fit, versprochen!!

Ich habe die Auszeichnung zum Silbercoach erhalten und bin sehr stolz drauf!!!

Jetzt durchstarten zur Sommerfigur

Ich möchten Euch heute darüber informieren, dass es zusätzlich zum Weight Watchers Treffen in:
Rheine, Kolpinghaus, Neuenkirchener Str. 56
jeden Dienstag um 09:00, 11:00, 17:00 und 19:00 Uhr

einen 8 Wochen Starterkurs für Neu- und Wiedereinsteiger ab 26.04. mittwochs um 18 Uhr geben wird! Bitte weitersagen!!

Jetzt durchstarten zur Sommerfigur!

Komm einfach ohne vorherige Anmeldung

Willkommen in 2017! Warum warten??

Mit Weight Watchers abnehmen heißt, sich neu erfinden und ein erfrischendes Lebensgefühl erleben! Probiere es aus und starte jetzt.

Unsere Treffen finden jeden Dienstag statt, jeweils 9.00, 11.00, 17.00 und 19.00 Uhr.

Mit WeightWatchers kannst Du 8 x mehr abnehmen als alleine. Also, warum warten?  Ich freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Treffen.


Gemeinsam noch stärker!

Nimm noch jemanden mit ins Treffen. Melden sich Du und Deine Begleitung an, erhältst Du das neueste Kochbuch der Freundschaftsaktion "Süße Grüße aus Amerika" als Dankeschön.

Weihnachten 2016

Nochmal zur Erinnerung:

Am Dienstag, den 27.12.2016 finden  keine Treffen statt.

Ich freue mich, Euch am Dienstag, den 3. Januar 2017 wieder begrüßen zu dürfen.

Spendenaktion im Oktober 2016

Hallo Zusammen,
die Kolpingfamilie in unserem Kolpinghaus führt eine Spendenaktion für die Rheiner Tafel für bedürftige Familien mit Kindern durch und lässt fragen, ob wir WW Teilnehmer uns daran beteiligen würden. Das Motto lautet: Ein Pfund mehr. Ich finde persönlich, das ist mal wieder eine gute Aktion. Wenn Ihr Euch auch daran beteiligen möchtet, bringt doch einfach morgen oder nächsten Dienstag haltbare Lebensmittel, wie z. B. Nudeln, Konserven, Süßes, Kaffee, Tee ... mit. Die Lebensmittelspenden werden gesammelt, zur Tafel gebracht und dann an Bedürftige gegen einen geringen Kostenbeitrag ausgegeben. Weitere Informationen gibt es bei: Brauchbar & Co, Caritas - Sozialkaufhaus, Rheiner Tafel, Birkenallee 151, 48432 Rheine
Uns geht es doch soo gut, warum nicht mal konkret helfen?
Also, ich mache mit. Und Ihr?





Urlaub

Liebe  TeilnehmerInnen,

am 28.6. und 2.7.2016 ist das Weightwatchers Treffen im Kolpinghaus wegen Urlaub geschlossen.

Am 12.7.2016 sehen wir uns dann wieder.

Endlich Urlaub.

Und jetzt?? Abschalten und mal Fünfe gerade sein lassen oder besser alle Vorsätze (gesund kochen, mehr bewegen, viel schlafen) endlich umsetzen, zu denen man sonst nicht kommt. Puh - allein diese Überlegungen können schon zu Stress führen. Oder doch nciht?

Eigentlich ist es ganz einfach, wenn man sich ein Ziel für die Urlaubszeit setzt, nämlich:

  • möchte ich weiter abnehem?
  • reicht es aus, wenn ich mein Gewicht halte?
  • nehme ich eine Zunahme in Kauf?

Wenn ich mein Abnahme-Ziel für die Urlaubszeit kenne, dann kann ich ganz entspannt mein Verhalten darauf abstimmen.

Hier einige Tipps für diejenigen, die weiter abnehmen möchten:

  • Tagebuch ins Gepäck
  • Überlegen, welcher Sport zu Hause oder im Urlaub Spass machen kann
  • Am Buffet zunächst die Salatbar plündern

Und Tipps, für diejenigen, die ihr Gewicht halten möchten:

  • Ein gutes Maßvon allem finden
  • Geschlemmt - gut! Dann wieder etwas bewußter hinschauen
  • Sich mal ein paar Punkte mehr gönnen als sonst
  • Mal eine Zähl-Pause einlegen, dafür den Fokus eher auf das Gefühl legen (wie habe ich mich nach dem Schlemmen gefühlt?)

Als allerwichtigstes für alle gilt:

Nach dem Urlaub wieder ins Treffen kommen, auch wenn eine Zunahme da ist. 

Gemeinsam schaffen wir das!



Der Frühling steht vor der Tür!
Das erkennt man daran, dass bei WeightWatchers die beliebte Sauce Hollandaise ab morgen im Angebot ist: 5 Tüten zum Preis von vier = 6 €.
Nicht nur lecker zum beliebten Spargel, sondern sehr vielfältig einzusetzen.


Hier ein paar Ideen:
Was kann man alles aus der WeightWatchers Hollandaise machen:
Aioli (Knoblauchcreme):
250 g Magerquark, 1 Beutel Sauce Hollandaise, 1-3 Knoblauchzehen
Eiersalat:
4 Eier, 1 Beutel Sauce Hollandaise (fertig gekocht mit 150 ml Wasser)
Zwiebeln, kleine Gurken, Schnittlauch
verschiedene Saucen:
Sauce Hollandaise + Kräuter
Sauce Hollandaise + Senf (Senfeier oder Senfkräutercreme)
Sauce Hollandaise + Dill (für Fisch)
Sauce Hollandaise + Kapern (für Hühnerfrikassé)
Sauce Hollandaise + Tomatenmark (Tomatencremesauce)
Sauce Hollandaise + Knoblauch (Knoblauchcremesauce)
Sauce Hollandaise + Estragon (Sauce Bernaise)
Sauce Hollandaise + Meerrettich (Meerrettichsauce)
Sauce Hollandaise + Gorgonzola (Pastasauce)
Sauce Hollandaise als Basis für Cremesuppen
Mini- Burger:
Thunfischfrikadellen aus dem Starterplan auf Pumpernickeltaler mit Feldsalat, Tomate und Sauce Hollandaise umgewandelt zur Senfkräutercreme
Fruchtiger Dip:
1 Päckchen Sauce Hollandaise mit 80 ml warmen Wasser gut verquirlen, 80 ml Orangensaft dazugeben, kurz aufkochen, dann erkalten lassen.
1 Dose Mandarinorangen (ohne Zucker) gut abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden und unterrühren.
Herzhafter Kräuter-Zitronen-Dip:
1 Päckchen Sauce Hollandaise von WeightWatchers® mit
160 ml warmen Wasser gut verquirlen, 3 TL gehakte Kräuter (z. B. gefroren aus der Tiefkühltruhe) dazugeben, mit einigen Tropfen frischen Zitronensaft abschmecken,kurz aufkochen, dann erkalten lassen.
Kartoffelsalat:
Gekochte Kartoffeln, Zwiebeln, kleine Gurken, Eier, Kräuter kleinschneiden und vermengen,
Sauce Hollandaise aufkochen und warm über den Kartoffelsalat geben, nach Geschmack nachwürzen.


Habt Ihr noch mehr Ideen? Dann immer her damit und guten Appetit.

Kleiderbörse gestern im Kolpinghaus. 

Die Auswahl war riesig: Herrenanzüge, Kostüme, schöne Kleider und jede Menge schicke Blusen, Hosen und Accessoires. Vielen Dank an alle Beteiligten für Euer Engagement !!!


Im Februar 2016: Kleiderbörse im Kolpinghaus

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Am Dienstag ist eine Idee entstanden, die ich richtig gut finde: eine Kleiderbörse zu veranstalten für zu groß gewordene Kleidung. Chantal hat es so formuliert:

Hallo Zusammen!
Ich habe dank WW Kleidung im Schrank die mir nicht mehr passt und da ist mir die Idee gekommen, dass wir eine Kleiderbörse veranstalten könnten. Wir haben nach dem letzten Treffen drüber gesprochen und nun wollte ich mal anfragen, ob bei Euch Interesse daran besteht. Laut Raumplan des Kolpinghauses wäre der 21.02.2016 wahrscheinlich möglich, als Startzeit hatten wir 10 Uhr gedacht. Eingeladen werden alle Teilnehmer und auch Freunde, jeder bringt Kleidung mit die er/sie verkaufen möchte, oder kommt nur zum stöbern und schoppen vorbei. 

Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen! VG Chantal


Ich unterstütze diese schöne Idee sehr gerne. Was meint Ihr dazu? Rückmeldung gern an mich persönlich oder am Dienstag im Treffen.LINK

Liebe Grüße

Eure Gudrun Rohsmöller


Deine Abnehm-Checkliste

7 Kilo-Kicks für den Start oder für Momente, in denen deine Waage stillsteht
Du hast das Gefühl, alles richtig zu machen, nimmst aber trotzdem nicht weiter ab? Sondern vielleicht sogar zu ... Frustrierend! Doch das Handtuch werfen kommt nicht in Frage. Schau lieber, woran es liegen könnte. Beantworte die Fragen aus der Abnehm-Checkliste. Überall, wo du „Ja“ antwortest, machst du etwas schon richtig gut. Diese positiven Gewohnheiten werden dir helfen, dein Wunschgewicht zu erreichen. „Nein“ bedeutet: Hier gibt es noch Optimierungsbedarf. Nutze unsere Kilo-Kick(s) und starte wieder durch!
Frage 1: Hältst du dich an dein Punkte-Budget?
Wenn du dich an dein Punkte-Budget (tägliche + wöchentliche Punkte) hältst, kannst du bis zu einem Kilo pro Woche abnehmen.
Je weniger du wiegst, desto weniger Punkte stehen dir zur Verfügung.
Kilo-Kick: Du möchtest wissen, ob deine täglichen und wöchentlichen Punkte zu deinem aktuellen Gewicht passen? Online und in der App aktualisieren sie sich automatisch, wenn du jede Woche dein Gewicht eingibst. Im Treffen berechnet sie dein Coach etwa nach 6 Kilo Gewichstverlust neu.

Frage 2: Schreibst du auf, was du isst und trinkst?
Ob auf Papier oder Bildschirm - Hauptsache, du schreibst so oft wie möglich auf.
Studien belegen, dass du auf diese Weise bewusstergenießt und dadurch auch besser abnehmen kannst.
Kilo-Kick: So fällt dir das Aufschreiben leichter:
Nutze die App.
Hab dein Tagebuch immer griffbereit.
Leg bestimmte Zeiten fürs Eintragen fest.
Fotografiere dein Essen und trage die Punkte später nach.

Frage 3: Kennst du dein Sättigungsgefühl?
Wenn du das Gefühl hast, nicht (mehr) richtig wahrzunehmen, wann du satt bist, ist es vor allem wichtig,
dass du dir Zeit fürs Essen nimmst. Dein Sättigungsgefühl setzt nämlich erst nach circa 20 Minuten ein.
Kilo-Kick: Achte bei der nächsten Mahlzeit mal darauf, wie satt du dich zwischendrin schon fühlst. Und lass auch mal etwas liegen, wenn dein Bauch meldet: Voll!

Frage 4: Berechnest du die Portionen richtig?
Pi mal Daumen? Besser nicht! Während man gerade am Anfang alle Punkte nachschaut und Sachen abwiegt,
schleicht sich nach ein paar Wochen dann oft der Schlendrian ein.
Kilo-Kick: Auch wenn's nervig ist: Nimm dir zwischendrin immer mal wieder Waage, Messbecher,
App und SmartPoints Liste zur Hand und berechne die Portionen grammgenau. Übrigens: Es geht auch ohne Waage. Wie, liest du hier.

Frage 5: Bewegst du dich regelmäßig?
Unfassbar! Durchschnittlich 20 - in Worten zwanzig - Stunden verbringen wir täglich im Sitzen oder Liegen. Dass das ungesund ist, ist wenig überraschend. Und schlanker wirst du dadurch garantiert auch nicht. Also runter vom Sofa und Stuhl!
Kilo-Kick: Versuche, dich fünf Minuten pro Stunde zu bewegen. Klingt wenig? Stimmt. Wenn du das aber achtmal am Tag machst,
kommst du schon auf 40 Minuten Bewegung. Nutze zur Motivation z. B. einen Aktivitäts-Tracker.

Frage 6: Kennst du deine Herausforderungen beim Abnehmen?
Mal ehrlich: Beim Abnehmen entscheidet nicht nur der eigene Wille über Erfolg oder Misserfolg.
Oft genug beeinflussen auch äußere Einflüsse das Vorhaben. Zu sagen „Ich kann, will und werde abnehmen“ ist der erste Schritt.
Der zweite ist, die eigene Umgebung so zu gestalten, dass sie dir das Anfangen und Dranbleiben erleichtert.
Kilo-Kick: Stell noch heute dein Zuhause aufs Schlank(er)werden ein und rüste deinen Kühlschrank mit gesunden Sachen aus. Ebenfalls wichtig: Die Menschen in deinem Umfeld. Erklär ihnen, dass du ihre Unterstützung brauchst. Und: Erzähle ihnen, warum du abspecken willst. Wenn sie deine Motive kennen, ist dir ihr Verständnis fast sicher.

Frage 7: Kennst du dein Ziel?
Du willst abnehmen, ganz klar. Doch wie lautet dein Ziel konkret? Willst du 70 Kilo wiegen, wieder in eine bestimmte Hose passen, zur Hochzeit ein Kleid in Größe M tragen, dir die Schuhe zubinden können, ohne dass dein Bauch im Weg ist? Ohne klares Ziel vor Augen kann dir der Antrieb schon mal abhandenkommen. Denn unbewusst nimmt man
es dann vielleicht auch mit den Punkten nicht so genau.
Kilo-Kick: Definiere dein Ziel möglichst genau! Stelle oder hänge dir – gut sichtbar – einen Gegenstand auf, der dich regelmäßig daran erinnert. Ein Urlaubsfoto aus schlankeren Zeiten, einen Kalender, in dem du den Termin
für den Stadtlauf einträgst, an dem du teilnehmen wirst, ein Foto von deinem Traum-Outfit ...


Feinste Achtsamkeitsmusik, Hinweis aus meinem Newsletter von Sonntag, 25.10.2015

http://www.xprofiler.ch/dispatcher/service?kh=150818085044464319&l=de&o=0&a=19151025040101136503

 
 

3000 Kg Marke gefeiert am 20.10.2015

 
 
 
 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

am vergangenen Dienstag haben wir unser 3.000 Kg Jubiläum im Kolpinghaus nach dem 19 Uhr Treffen gefeiert. Vielen Dank an alle, die mit Ihren mitgebrachten Leckereien zum Gelingen des Abends beigetragen haben. Es war sehr gemütlich und unterhaltsam, nicht wahr?
Ich soll Sie alle ganz herzlich grüßen und den Dank der Tafel für Rheine aussprechen, für die reichhaltige Spende der Aktion Ein Pfund mehr. Die Mitarbeiter der Caritas, die am Mittwoch unsere Lebensmittelspenden abholten, machten große Augen über die Menge der gespendeten Lebensmittel. Wie gesagt: ganz herzliche Grüße und ein großes Dankeschön für Ihren Einsatz auch von mir persönlich.

Ich freue mich, Sie am kommenden Dienstag im Treffen zu sehen.

Gudrun Rohsmöller

 
 
 
 

Herzlichen Glückwunsch Sie haben die 1000 KG Marke erreicht!!! (Start Januar 2015) Das wollen wir feiern Am Samstag, 28.3.2015 ab 10 Uhr im Kloster Bentlage, Bentlager Weg 130, 48432 Rheine mit einem Mitbringbuffet zu dem jeder etwas punktefreundliches fürs Frühstück mitbringt (Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke sind vorhanden) Seien Sie dabei, Sie haben es sich verdient! Anmeldung im Treffen oder direkt bei mir (0177 828 1954) Ihre Gudrun Rohsmöller

Überschrift

2 Für die Inhalte dieser Seite ist die Weight Watchers Deutschland GmbH verantwortlich. WEIGHT WATCHERS ist die eingetragene Marke von Weight Watchers International, Inc. SmartPoints und das SmartPoints Zeichen sind Marken von Weight Watchers International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von Weight Watchers (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.© Weight Watchers International, Inc. © WeightWatchers.com, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
1 1Das Angebot gilt bis zum 08.07.2018 für den Kauf des MonatsPasses. Beim Abschluss des 7-Monats-Abos berechnen wir für den ersten Monat keine Gebühr. Ab dem 2. bis zum 7. Monat wird die monatliche Standardgebühr von 42,95 € inkl. MwSt. abgebucht. Nach Ende der Mindestlaufzeit von 7 Monaten wird dein Abo automatisch zur monatlichen Standardgebühr von derzeit 42,95 € pro Monat so lange verlängert, bis du kündigst. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Das Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Angeboten.
1 Das Angebot gilt bis 17.06.2018 für den Kauf des MonatsPass im Treffen. Dieser kostet im ersten Monat nur 21,47 € anstatt 42,95 €, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 42,95 € inkl. MwSt/Monat berechnet.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
**Mit Weight Watchers können Sie bis zu 1kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die Weight Watchers Deutschland GmbH verantwortlich. © Weight Watchers International, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
3 Die abgebildeten Angebote gelten nur für den Kauf in einem Weight Watchers Treffen.
Weight Watchers ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. © Weight Watchers International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
WEIGHT WATCHERS ist die eingetragene Marke von Weight Watchers International, Inc. SmartPoints ist die Marke von Weight Watchers International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von Weight Watchers (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.
* Das Angebot gilt vom 16.04. bis zum 30.04.2017 für den Kauf des MonatsPass‘ im Treffen oder auf unserer Webseite. Dieser kostet im ersten Monat nur 21,47€ anstatt 42,95€, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 42,95€ inkl. MwSt./Monat berechnet.
*Das Angebot gilt vom 27.Mai bis zum 17.Juni 2016 für den Kauf des MonatsPass im Weight Watchers Treffen für die Treffen „Mit Weight Watchers zur Sommerfigur“. Dieser kostet im ersten Monat nur 19,95 € anstatt 39,95 €, jeweils inkl. MwSt. Die Ersparnis wurde im Vergleich zur Standardgebühr von 39,95 € inkl. MwSt/Monat berechnet. Wenn Sie nicht kündigen, berechnen wir Ihnen für die Folgemonate nach Ende der jeweiligen Mindestlaufzeit des gewählten Einstiegsangebots den Standardpreis von 39,95 €/Monat. Ihre Kreditkarte/Ihr Konto wird bis zu 15 Tage vor dem Datum der automatischen Verlängerung mit der monatlichen Standardgebühr belastet, um sicherzustellen, dass Sie den MonatsPass pünktlich jeden Monat erhalten.
 
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden