X

WW erfindet sich neu

Schnupperwoche

1. - 22. September 2019
Starte mit guten Vorsätzen in den Herbst
und sichere dir tolle Vorteile –
nur im WW Workshop:
 
 
 
 

Jetzt vorbeikommen!


* Schnupperwochen finden im Zeitraum KW 36 bis 38 statt. KW 36 (01.09. bis 07.09.): Berlin, Brandenburg, Hamburg. KW 37 (08.09. bis 14.09.): Saarland, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern. KW 38 (15.09. bis 21.09.): NRW, Sachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg
**Angebot gültig vom 18.08.2019 bis 28.09.2019 und nur erhältlich im WW Workshop.
***Nur für jede Neuanmeldung im WW Workshop und nur solange der Vorrat reicht.

Rocket Fuel
WW Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichte von Sandra

Hallo ihr Lieben,

anbei meine Geschichte über mein neues Lebens durch und mit Weight Watchers:

Nach vielen langwierig gesundheitlichen Problemen in Form von Bluthochdruck, Depression und Knochenbeschwerden gab es endlich wieder etwas, worauf ich mich freuen konnte. Eine Flugreise nach München. Am Flughafen angekommen verlief alles etwas anders als geplant. Ich war so „aufgedunsen“ mit Wasser, dass ich mir Schlappen kaufen musste um meine dicken Beine zu entlasten. Es war so heiß, dass auch mein Blutdruck verrückt spielte. Einen ganzen Tag musste ich im Hotelzimmer verbringen, weil es mir echt schlecht ging. Am Abreisetag kam dann der ausschlaggebende Moment, der ALLES veränderte. Wir trafen am Flughafen eine prominente Schauspielerin, mit der ich ein Foto machen wollte. Das Bild trieb mir erst die Panik, dann die Trauer ins Gesicht. Als ich im Flieger saß, sagte ich zu meinem Freund: „Es reicht, wenn wir zu Hause sind, muss etwas passieren!!“ Mein Freund lächelte mich an und sagte: „Ich liebe dich so, wie du bist!“ Selbst dieser Satz hat mich nicht abgehalten, sofort im Internet nach Lösungen zu suchen.

Aber klar für mich war Folgendes. Ich wollte:
keine Diät
keine Ersatznahrung oder Shakes
keine Pillen
und vor allem: bitte keinen Jojo-Effekt!

Ich habe ehrlich gesagt gar nicht lange suchen müssen, um zu bemerken, dass Weight Watchers die Lösung sein könnte. Also habe ich ein Treffen in meiner Nähe gesucht. Ganze 800 m haben mich damals von meinem neuen Leben getrennt (Heute sogar nur 400) und drei Tage später betrat ich das erste mal ein Treffen der Weight Watchers. Ich hatte etwas angst und war skeptisch, aber trotzdem fest entschlossen!

Um meine Erfolge in Daten festzuhalten:

Ich war vom 2.-7. Juni 2015 ein Wochenende in München
Am 10. Juni 2015 habe ich mich bei Weight Watchers mit einem Startgewicht von 98,2 Kilo angemeldet.
Am 04.05.2016 habe ich einen Meilenstein mit einer Abnahme von 25 Kilo erreicht.

Heute bin ich Goldmitglied. Für mich gibt es keine Woche ohne ein Weight Watchers-Treffen. Ohne meine Coachin Sarah von der Heydt in Kombination mit dem tollen Konzept von WW hätte ich das nie geschafft.

Eines muss man wissen, bevor man sich dazu entscheidet abzunehmen: Weight Watchers ist KEINE Diät. Es ist eine Ernährungsumstellung und Lebenseinstellung! Umdenken startet im Kopf und deswegen finde ich es auch grundlegend wichtig, dieses Konzept in sein Leben zu integrieren und nicht wie eine Diät zu behandeln. Meine Blutdruck-Probleme sind durch meine Lebensumstellung komplett verschwunden. Ich esse heute gerne, gesund, mit Liebe und Genuss!

Ich will nie wieder etwas anderes. Bewegung und gutes Essen ist die Formel für Erfolg.

Danke Sarah,

Danke Weight Watchers! :)

Hier kommt Rossella

Mein Leben mit Weight Watchers...

Körpergröße: 1,56m ( vllt 1-2cm größer ☺😁)
Startgewicht: 85,2 Kg
Zwischenstand: 70,2 Kg
Abnahme : -15kg
Ziel: 60Kg

Ich habe so ziemlich genau vor 1 Jahr mit WW angefangen und oft wurde gefragt was den Start bei mir ausgelöst hat. Es war nicht nur ein Bild oder blöde Kommentare über mein Aussehen... ich habe mir den Ruck gegeben ins Treffen zu gehen weil ich wusste das mein Sohn mich eines Tages fragen wird ob wir ins Schwimmbad gehen und ich eines Tages auf dem Spielplatz mit ihm spielen will...
seitdem ich bei WW bin habe ich etwas mehr als 15 kg abgenommen und ich kann versichern das sich nicht nur mein Körper und mein Gesicht verändert hat sondern auch mein Lebensgefühl. Ich fühle mich fitter, wohler und selbstbewusster. Das Programm ist keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung, man ist nie alleine denn im Treffen gibt es viele andere die im gleichen Boot sitzen. Man tauscht sich aus, man vergießt Freudentränen wenn man ein Meilenstein erreicht hat und man ist füreinander da wenn es mal nicht so gut läuft. Man findet einfach nicht nur zu sich selbst, man schließt auch neue Freundschaften.
Weight Watchers hat mein Leben verändert. Ich kann shoppen ohne Probleme und ich kann viel offener auf Menschen zu gehen weil ich weiß das ich mich wohl fühle. Ich habe nicht einen einzigen Tag gehungert oder mir was verboten was das Essen anging, das ist einfach toll zu wissen das man alles im Alltag einplanen kann. Ich persönlich bin froh diesen Schritt gegangen zusein.

Und für alle die es wissen möchte, JA ich war schon mit meinem Sohn im Schwimmbad obwohl ich noch nicht an meinem Ziel bin.

Weight Watchers ist keine Diät sondern eine Lebenseinstellung.

Rossella

Kerstin erzählt uns von Ihrem Weg

Mein Leben mit Weight Watchers

Alles hat im Juli 2016 angefangen. Ich fühlte mich nicht mehr wohl, war träge und viel zu schwer für den Alltag. Und das Schlimmste – ich konnte mein Bild im Spiegel nicht mehr ertragen.
Dann sah ich jede Woche bei meinem geliebten Jumpingkurs eine Teilnehmerin, die immer dünner wurde, ja sich quasi halbierte… ich dachte mir hey, ich will das auch. Also gesagt getan, ich wurde „geschnappt“ und mit zu meinem ersten Treffen genommen. (DANKE!!)
Das war die beste Entscheidung, die ich in den letzten Monaten getroffen habe. Nicht nur, daß ich sofort herzlich aufgenommen wurde, nein – seit diesem Tag, es war der 06.07.2016, wurde alles anders und vor allem besser.
Ja auch ich war erst einmal unglaublich skeptisch was Weight Watchers betraf, man kannte ja nur die alten Geschichten und war erst einmal auf alles eingestellt (ist es wirklich wie eine Sekte?) – Es ist natürlich nicht so, sonst wäre ich auch gar nicht mehr dabei ;-)
Die Treffen sind eine (für mich) extrem wichtige Unterstützung zum eigenen Abnahmeprogramm, wir bekommen wichtige und kompetente Informationen und Beratungen, tratschen eine Runde (oder auch 2), verabreden uns zum Kaffee, zum Laufen oder zu anderen Aktivitäten und ja es entstehen wirkliche Freundschaften.
Für mich ist das Konzept von Weight Watchers das einzige, was auf Dauer wirklich etwas bewirken kann. Da wir uns nicht in der typischen Diät befinden, sondern in einer generellen Ernährungsumstellung, brauche ich auch keine Angst zu haben wenn ich wieder „normal“ esse. Und Hand aufs Herz an all die, die vielleicht auch ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen haben – kommen diese Pfunde denn vom „normal essen“? Wohl eher nicht oder?
Mein Weg ist im Moment auf einem Zwischenstand von Minus 22,5 Kilo zu meinem Ausgangsgewicht und ist hier noch nicht ganz zu Ende. Auch wenn ich mittlerweile wirklich oft auf meinen Erfolg und meine Abnahme angesprochen werde (DANKE, das ihr das macht, das motiviert echt noch mal ein Stückchen mehr!!) und vom mitgenommen werden gerne zum „Mitnehmer“ geworden bin, ich bin mir sicher, daß ich mit Weight Watchers das erreichen kann was ich mir als Ziel
gesteckt habe und zwar im gesunden BMI den Rest meines Lebens verbringen 😀
Also, ihr wollt auch etwas verändern? Dann rafft euch auf und kommt in eins der vielen Treffen ins Weight Watchers Center Wipperfürth! Glaubt mir, es wird euer Leben positiv verändern
LG Kerstin

Hier kommt Katharina mit Ihrem Erfolg!

Richtig schlank war ich nie. Aber Erstes Staatsexamen, Referendariat und ein weitere berufsbegleitende Ausbildung hinterließen ihre Spuren. Häufig nahm ich mir wenig Zeit zum Kochen, griff auf Fertigprodukte und die schnellen Varianten zurück. Mein Gewicht ging mir selber auf die Nerven, die Lieblingsjeans passte nicht mehr und ich fühlte mich in meiner Haut nicht mehr wohl. Also Zeit die Reißleine zu ziehen! Gemeinsam mit einer Freundin ging ich in mein erstes Treffen, in dem wir sofort herzlich aufgenommen wurden!
Heute 18kg leichter und als Goldmitglied hat sich für mich so einiges verändert:
Meine Ernährung habe ich umgekrempelt und esse nun besser, ausgewogener und gesünder. Das Konzept von WW regt dazu an auch mal neues auszuprobieren und über den Tellerrand zu schauen.
Ich gehe nun mehrmals die Woche zum Sport und hab richtig Spaß dabei gefunden neue Sportarten auszuprobieren. Und in der Gruppe findet sich immer jemand mit dem man zusammen Sport treiben kann, wenn einen mal wieder der Schweinehund packt.
Das Weight Watchers Treffen am Mittwoch ist nun für mich ein fester Bestandteil der Woche. Keine Woche mehr ohne „meine“ Mädels, den gemeinsamen Austausch und die gegenseitige Motivation.
Ich fühle mich wieder wohl in meiner Haut! Meine Lieblingsjeans passt nun wieder und ich ziehe mittlerweile auch wieder sehr gerne Kleider und Röcke an. 😊
Mein Fazit: Wer nicht nur eine schnelle Diät möchte, sondern eine gesunde Ernährungsumstellung, Spaß und Motivation ist bei Weight Watchers und vor allem im Treffen bei Sarah von der Heydt genau richtig!

2 Für die Inhalte dieser Seite ist die WW Deutschland GmbH verantwortlich. WW ist die eingetragene Marke von WW International, Inc. SmartPoints und das SmartPoints Zeichen sind Marken von WW International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von WW (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.© WW International, Inc. © WeightWatchers.com, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
1 Das Angebot gilt in Deutschland vom 03. Juni bis 10. Juni 2019 auf unserer Website und vom 02. Juni bis 08. Juni 2019 im Studio. Du hast dich für das 6-Monats-Abo entschieden und profitierst in den ersten sechs Monaten von einer Ermäßigung von 30%. Zusätzlich sparst du die einmalige Anmeldegebühr von 29,95 €. Du zahlst 33,55 € pro Monat in den ersten sechs Monaten statt 42,95 € und sparst 86,35 € in den ersten 6 Monaten. Du zahlst insgesamt 201,30 € für das 6-Monats-Abo. Die Ersparnis von 30% setzt sich aus der einmaligen Anmeldegebühr von 29,95 € und dem Monatspreis von 42,95 € zusammen.Der wöchentliche Preis wurde auf Basis der durchschnittlichen Monatslänge berechnet.
1 Das Angebot gilt in Deutschland vom 10. Juni bis 22. Juni 2019 im Studio. Du hast dich für das 7-Monats-Abo entschieden mit einem kostenlosen Startmonat. Im ersten Monat zahlst du keine Gebühr und sparst zudem die einmalige Anmeldegebühr von 29,95 €. Ab dem zweiten Monat wird dir die Standardgebühr von 42,95 € pro Monat in Rechnung gestellt. Dein MonatsPass hat eine Mindestlaufzeit von sieben Vertragsmonaten und verlängert sich danach bei ausbleibender Kündigung automatisch um jeweils einen Monat zum Standardpreis von 42,95 € pro Monat. Du zahlst insgesamt 257,70 € für das 7-Monats-Abo.
*Basierend auf Daten von 147 Personen, die mittels WW-Treffen sowie -Onlinetools an einer sechsmonatigen Studie teilgenommen haben, vs. 145 Personen ohne Programm.
**Mit WW können Sie bis zu 1kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.
2 Für die Inhalte dieser Seite ist die WW Deutschland GmbH verantwortlich. © WW International, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
3 Die abgebildeten Angebote gelten nur für den Kauf in einem WW Treffen.
WW ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. © WW International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
WW ist die eingetragene Marke von WW International, Inc. SmartPoints ist die Marke von WW International, Inc. Diese Marken werden unter Lizenz von WW (Deutschland) GmbH und WeightWatchers.de Limited benutzt.
 
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden